Berlin

Suche nach einer Putzkraft in Berlin

Berlin – eine der begehrtesten Metropolen Europas – hat sich mittlerweile auch einen Namen als deutsches Silicon Valley gemacht. Die Startup-Szene ist groß. Wen wundert es also, dass einige der hier vorgestellten Onlineportale zur Vermittlung von Putzfrauen und Putzmännern ihren Hauptsitz in Berlin haben.
Deine Wohnung braucht einen Frühjahrsputz? Du bekommst spontan Besuch und musst nochmal Klarschiff machen? Die Spuren der letzten Party sind noch nicht beseitigt? Oder suchst du nach einer regelmäßigen Haushaltshilfe? Nichts leichter als das. Mit den Onlineportalen wirst du in Berlin auf jeden Fall eine professionelle Putzhilfe finden. Egal ob in Kreuzberg, Mitte, Neukölln, Prenzlauer Berg oder Schöneberg – du bist nur wenige Klicks von einer sauberen Wohnung entfernt. Einfach buchen und die Freizeit genießen.

Kosten für eine Reinigungskraft in Berlin

Die Kosten können bei Helpling und Book a Tiger zwischen 10,32 Euro und 14,90 Euro variieren. Der Preis fürs Putzen hängt davon ab, ob du eine einmalige oder aber eine regelmäßige Reinigung deiner Wohnung wünschst. Bei Haushelden und Betreut.de ist das etwas anders. Hier wird der Lohn direkt mit der Putzkraft ausgehandelt, die du über die Aufgabe einer entsprechenden Anzeige oder aber beim Durchstöbern der Profile gefunden hast. Die Portale erheben für die Anmeldung je nach gewünschter Nutzungsdauer eine geringe Gebühr. Nach der Anmeldung und Zahlung dieser Gebühr hast du dann Zugang zu den Bewerberprofilen.

Nimm eines unserer Gutscheinangebote in Anspruch und erhalte eine Stunde Putzen kostenlos bei Book a Tiger oder 10 Euro Rabatt bei Helpling.
Alle Details zu den Kosten findest du auch in unserem
Anbietervergleich.

So buchst du deine Putzhilfe in Berlin

Bei Book a Tiger oder Helpling gibst du einfach deine Postleitzahl, den Wunschtermin, die Uhrzeit und deine speziellen Reinigungswünsche ein und die Putzfrau oder der Putzmann steht schon fast vor deiner Tür. Bei Haushelden und Betreut.de kannst du im Umkreis nach Reinigungskräften suchen und dich anhand der Profile für deinen Wunschkandidaten entscheiden. Solltest du auf diesem Weg noch nicht fündig werden, hast du auch die Möglichkeit, selbst eine Anzeige zu erstellen. Über diese können sich Bewerber dann direkt bei dir melden.

So wirst du selbst Haushaltshilfe in Berlin

Du lebst in Berlin und möchtest gerne haupt- oder nebenberuflich als Reinigungskraft arbeiten? Noch nie war es so einfach, einen Job als Putzhilfe mit fairer Entlohnung zu finden. Erstelle einfach ein Profil bei Haushelden oder Betreut.de, um deinen nächsten Arbeitgeber auf dich aufmerksam zu machen. Genauso kannst die Jobanzeigen der potentiellen Arbeitgeber in der Region Berlin durchsuchen. Einen Gewerbeschein solltest du vorsichtshalber schon parat haben. Diesen erhältst du im für deinen Bezirk zuständigen Amt oder online. Bei den Portalen Helpling und Book a Tiger kannst du dich gleich über die jeweilige Website bewerben. Um dich bei Helpling zu bewerben, brauchst du in jedem Fall einen Gewerbeschein. Bei Book a Tiger könnte es dagegen sogar gleich eine Festanstellung als professionelle Putzkraft werden. Der Gewerbeschein kommt dir aber auch zu Gute, wenn du über die Portale Haushelden oder Betreut.de suchst. Weitere wichtige Informationen zu deinem künftigen Job als Reinigungskraft findest du auch hier.